25.–26.09.2020

Vorträge und Tanzen für Menschen mit einer Krebserkrankung in Jena

Die Thüringische Krebsgesellschaft e.V. veranstaltet in Kooperation mit Jutta Hübner, Professorin für Integrative Onkologie (UKJ) und Ronny Pietsch (ADTV-Tanzschule "führbar") einen 2-tägigen Workshop für Menschen mit einer Krebserkrankung zum Thema: „Was kann ich selber tun? Ein Workshop mit Vorträgen und Tanztraining für Menschen mit Krebs.“

Im Workshop wird es im Wechsel Standard- und lateinamerikanische Tänze und Vorträge u.a. zu den Themen Körperliche Aktivität, Ernährung und Komplementäre Behandlungsmethoden geben.

Termin:
25. und 26. September 2020 (Freitag–Samstag)

Veranstalter:
Thüringische Krebsgesellschaft e.V.
Paul-Schneider-Str. 4, 07747 Jena

Veranstaltungsort:
ADTV-Tanzschule führbar
Am alten Güterbahnhof 1, 07743 Jena

Für Anfragen und Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an oder telefonisch an 0 36 41 / 33 69 86.

Zurück

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Paul-Schneider-Straße 4 07747 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Die Projekte der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. werden mit Fördermitteln vom GKV-Spitzenverband und PKV-Verband unterstützt.
© 2020 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten.