Psychosoziale und psychoonkologische Beratung

Die Diagnose Krebs ist für die meisten ein Schock und reißt Betroffene unerwartet aus ihrem Alltag heraus. Viele Lebensbereiche werden dabei einschneidend verändert und es ergeben sich viele neue Fragen.

Die Mitarbeiter*innen der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. unterstützen und begleiten Sie im Umgang mit ihrer Erkrankung und stehen Ihnen zur Seite.

Leistungen der psychosozialen und psychoonkologischen Beratungsstellen

  • vertrauliche Gespräche zur persönlichen Situation
  • psychologische Begleitung in allen Phasen der Auseinandersetzung mit der Krankheit
  • Unterstützung für Angehörige und nahestehende Personen von Erkrankten
  • Beratung für erkrankte Eltern, Eltern-Kind-Gespräche und Unterstützung für Kinder erkrankter Eltern
  • Informationen zur gesunden Ernährung
  • Informationen zu sozialrechtlichen Fragen und Unterstützung im Umgang mit Behörden
  • Beratung über Rehabilitationsmöglichkeiten
  • Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten, z.B. Sportgruppen, Selbsthilfegruppen, kunsttherapeutischen Angeboten
  • Unterstützung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung medizinischer Beratungsmöglichkeiten, ambulanter Pflege- und Betreuungsmaßnahmen

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht und können kostenfrei in Anspruch genommen werden. Es werden bei Bedarf und auf Wunsch auch Hausbesuche durchgeführt. Medizinische Beratung können wir leider nicht durchführen.

Psychosoziale und psychoonkologische Beratungsstellen

Neben den beiden Beratungsstellen in Jena bieten wir weitere Beratung in unseren Außenstellen in Neustadt/Orla, Weimar, Eisenach, Ilmenau und Arnstadt an.

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung unter 03641/336988 oder .

Beratungsstelle Jena
Krebsberatung am Universitätsklinikum Jena
Außenberatungsstelle Neustadt (Orla)
Außenberatungsstelle Weimar
Außenberatungsstelle Eisenach
Außenberatungsstelle Ilmenau und Arnstadt
Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 21.06.2021, 18:06 Uhr