Kondolenzspende

Ist ein geliebter Mensch von uns gegangen möchten viele Personen ihre Anteilnahme zeigen. Anstelle von Blumen und Kränzen haben Sie bei uns die Möglichkeit, durch eine Kondolenzspende in Gedenken der verstorbenen Person zu wirken.

Dies ist eine schöne Geste, womit Sie schwerkranken Menschen Hoffnung, Zuversicht und Unterstützung schenken können. Wenn Sie sich dazu entscheiden, nehmen Sie am besten direkten Kontakt zu uns auf.

Für diese Art zu Spenden benötigen wir das Datum der Beerdigung bzw. der Trauerfeier sowie den Namen des Verstorbenen, so dass wir im Nachgang Ihre Spenden zuordnen können. Der Name des Verstorbenen ist i.d.R. das Spendenkennwort.

Weisen Sie bitte schon in der Traueranzeige auf Ihren Spendenwunsch auf folgendes Spendenkonto hin.

Spendenkonto Thüringische Krebsgesellschaft e.V.
Sparkasse Jena
IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67
BIC: HELADEF1JEN

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 30.07.2021, 22:07 Uhr